Bosch
 

Bosch Kompetenzzentrum für handgeführte Werkzeuge

Gründung des Kompetenzzentrums
Mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrags zwischen der Walther-Lehmkuhl-Schule und der Robert Bosch GmbH (Geschäftsbereich „Power Tools) konnte das Bosch Kompetenzzentrum für handgeführte Elektrowerkzeuge am 5.Juni 2008 an der WLS eröffnet werden. Es ist eines von aktuell 17 Zentren bundesweit und das einzige in Schleswig-Holstein.

 
 
<
>

Projekt Klemmzwinge

 

Die Bedeutung des Kompetenzzentrums für die Walther-Lehmkuhl-Schule

Die Fa. Bosch stellt der Schule die aktuellsten handgeführten Elektrowerkzeuge kostenfrei zur Verfügung. Die Schule verpflichtet sich im Gegenzug, die erforderlichen Kenntnisse über den fachgerechten Umgang mit Handmaschinen im Rahmen des Unterrichts in Theorie und Praxis zu vermitteln. Seit Gründung des Kompetenzzentrums werden die Geräte erfolgreich in den Bereichen der Bautechnik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Farb- und Raumgestaltung, Holztechnik und der Metalltechnik eingesetzt.

Die umfangreiche Ausstattung eröffnet neue Möglichkeiten der fächerübergreifenden Unterrichtsangebote im Bereich der Messtechnik, Akkutechnik und insbesondere der Befestigungstechnik. Hier arbeiten die Kompetenzzentren Bosch und Fischer (Fischer CompetenzCentrum für Befestigungstechnik) eng zusammen.

 
 
<
>

Projekt Liegestuhl (BFS)

 
 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster