Clips gegen Rechts

Siegerehrung - Schüler der WLS belegen Platz 1

„Clips gegen Rechts“ stieß auf große Resonanz. Schüler der Walther-Lehmkuhl-Schule belegten Platz 1.
Zum Bericht (Holsteiner Courier)

Hintergrund

Auf der Suche nach sinnvollen Präventionsmaßnahmen gegen Rassismus und Rechtsextremismus bei Jugendlichen wurde im Oktober 2013 am Runden Tisch für „Toleranz und Demokratie“ in Neumünster die Idee geboren, einen Jugendfilmwettbewerb auszuschreiben. Ideengeber war dabei der in Mecklenburg Vorpommern mit großem Erfolg durchgeführte Film-Ideen-Wettbewerb Klappe gegen Rechts. Dort hatten Jugendliche Filmideen zu den Themen Vielfalt, Demokratie und Zivilcourage eingereicht. Der Sieger erhielt Geld für die Umsetzung des Filmprojektes. weiterlesen (externer Link)

Homepage: Clips gegen rechts

Video: Courage zeigen - Video drehen

Die offizielle Auftaktveranstaltung zum landesweiten Wettbewerb „Clips gegen Rechts“ fand in der WLS am Montag, 23. Februar 2015 statt.

Schirmherrschaft: Minister für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Hr. Stefan Studt

Pressemitteilung

24.02.2015: Prima Wochenende: Roman Szymura

24.02.2015: Holsteiner Courier: Jens Bluhm

24.02.2015: Kieler Nachrichten: Karsten Leng

 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster