Ausbildung Bau-Metall-Maler

An der Walter-Lehmkuhl-Schule wird der Ausbildungsberuf Bau-Metall-Maler unterrichtet.

Die Ausbildung zur Bau- und Metallmalerin/zum Bau- und Metallmaler dauert 3 Jahre.
Nach 2 Jahren findet eine Zwischenprüfung, nach 3 Jahren eine Abschlussprüfung statt.

Inhalte (gemäß Regelung für die Berufsausbildung)

- Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
- Arbeits- und sozialrechtliche Regelungen
- Gewerbeübliche Werkzeuge, Geräte, Maschinen und Anlagen; Ordnung am Arbeitsplatz
- Ausführen von Nebenarbeiten
- Vorbereiten von Untergründen
- Ausführen von Beschichtungen, Tapezier- und Belagarbeiten
- Farbgebung und Beschriftung

Neben den fachkundlichen Inhalten werden berufsbezogenes Rechnen, Fachzeichnen und "Wirtschaft und Politik" ("Wirtschaft und Soziales") vermittelt.

 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster