Ausbildung

An der Walter-Lehmkuhl-Schule werden die Ausbildungsberufe Maler und Lackierer (Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung; 3 Jahre) und Bauten- und Objektbeschichter (2 Jahre) ausgebildet.

Neben der Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule finden in jedem Lehrjahr von der Innung organisierte Lehrgänge in der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte (ÜAS) statt. Die ÜAS befindet sich gleich gegenüber von den Klassenräumen in der W-L-S. Hier wird in Kabinen und auf Platten gearbeitet. In den Kabinen wird z.B. tapeziert, lackiert und frei gestaltet.

Plattenarbeiten

Platte mit Kreisen

Kabinen

Kabinen
 

Beispiele aus der ÜAS und dem fachpraktischen Unterricht

vorher...

Eine Kabine wird vorbereitet...

nachher...

 
 
<
>
 
 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster