Landtagswahl 2017 - Politik hautnah

„Warum soll ich wählen gehen?“ Mit dieser Schülerfrage wurde die Diskussionsveranstaltung am Vormittag des 26.04 in der Mehrzweckhalle der Walther-Lehmkuhl-Schule eröffnet. Anlässlich der schleswig-holsteinischen Landtagswahlen am 07.05. und der in diesem Rahmen an der WLS stattfindenden Juniorwahlen fand dort eine Diskussionsveranstaltung statt.

Als Vertreter der Parteien konnten Aminata Touré (GRÜNE), Fin Christian Brauer (Junge Liberale - FDP) sowie Leonie Pätzold (JUSOS - SPD) in der Mehrzweckhalle der Walther-Lehmkuhl-Schule begrüßt werden. Die Jungpolitiker konnten den zahlreich erschienenen Schülerinnen und Schülern zu verschiedenen Themen Rede und Antwort stehen. Fragen zum Thema Bildung, Integration von Flüchtlingen oder Umwelt und Ökologie wurden angesprochen und die Standpunkte der Parteien dargelegt. Im Anschluss an die lebhafte Diskussionsveranstaltung, die ohne Weiteres Inhalt für weitere zwei Stunden geboten hätte, standen die Jungpolitiker für noch unbeantwortete Fragen in kleiner Runde zur Verfügung. Auch dieses Angebot wurde von vielen interessierten Schülern angenommen. Es gab viele positive Rückmeldung zu der Veranstaltung.

 
 
<
>
 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster