Dr. Rainer Graumann

Vom Elektromechaniker zum Erfinder

„Technik ermöglicht Karrieren“

Der Weg von Dr. Rainer Graumann führte über eine grundständige Ausbildung als Elektromechaniker bei der AEG Neumünster und parallel über die Berufsaufbauschule an der Walther-Lehmkuhl-Schule, die zum Mittleren Schulabschluss führte. Im Anschluss besuchte er das damalige Technische Gymnasium (heutzutage Berufliches Gymnasium) von 1971 bis 1974. Seit 1982 ist Dr. Graumann federführend bei Siemens für die Entwicklung innovativer medizinscher Geräte zuständig.

Dass sein Spezialgebiet einmal Medizintechnik sein würde, hatte Dr. Graumann während seiner Schulzeit in Neumünster und auch beim anschließenden Physikstudium in Hamburg nicht vorausgesehen. Zunächst studierte er theoretische Hochenergie- und Astrophysik, beides sind bis heute seine Hobbys geblieben. Nach seiner Promotion war Dr. Graumann noch einige Zeit in der Grundlagenforschung am Deutschen Elektronen- Synchrotron in Hamburg tätig. 1982 wechselte er zu Siemens Healthcare. Hier arbeitet er als Principal Key Expert in der Grundlagenentwicklung. „Ich finde es sehr befriedigend, dass meine Arbeit konkreten Nutzen für die Mediziner und natürlich für die Patienten hat“, stellt er fest. Als Gastdozent hält Dr. Graumann regelmäßig Vorlesungen über medizinische Bildgebung und chirurgische Navigation an der Technischen Universität München und an der Hochschule Furtwangen.

Die Liste seiner Innovationen ist beeindruckend: Dr. Graumann hat 238 Erfindungen gemeldet, die bis heute in über 90 erteilte Einzelpatente in 160 Schutzrechtsfamilien mündeten.

Eine seiner Erfindungen erleichtern Chirurgen die Arbeit: Beim Einsatz eines sogenannten Röntgen-C-Bogens zur Aufnahme von Bildern während der Operation kann nun die relative Beziehung zwischen Patienten, den Patientendaten und den Positionen der Instrumente einfacher und zuverlässiger als zuvor berechnet werden.

2011 wurde Dr. Rainer Graumann als Erfinder des Jahres ausgezeichnet.

Die Walther-Lehmkuhl-Schule ist stolz auf ihren erfolgreichen ehemaligen Schüler!

 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster