Allgemeine Infos

Nach abgeschlossener Berufsausbildung in einem technischen Beruf streben Sie ein Studium an einer Fachhochschule an, um z. B. Ingenieur/in, Architekt/in, Informatiker/in oder zu werden.

Dafür benötigen Sie die Fachhochschulreife, die Sie durch den Besuch der FOS erreichen können. Daneben bietet der Besuch der FOS auch die Möglichkeit, die in den Bildungsgängen zum Erwerb der Fachhochschulreife erlangten Kenntnisse zu festigen und auszubauen, um den Start an einer Fachhochschule zu erleichtern.

Voraussetzung für die Aufnahme in die FOS ist der Mittlere Schulabschluss.

Die Fachoberschule umfasst ein Schulleistungsjahr (12. Jahrgangsstufe). An der WLS ist die FOS als 12. Jahrgangsstufe installiert. Der 12. Jahrgangsstufe sind alle Abschlüsse mit Fachhochschulreife gleichwertig. 

Im Anschluss an die FOS kann die Berufsoberschule (BOS) besucht werden, die sogar mitn nachgewiesenen Kenntnissen einer zweiten Fremdsprache (Französisch) den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife ermöglichen, die zum Studium aller Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen und Gesamthochschulen berechtigt. 




Weitere Informationen können den Info-Blättern entnommen werden:

- Info FOS - Fachrichtung Technik als PDF

 
 
 

Anschrift

Walther-Lehmkuhl-Schule
Regionales Berufsbildungszentrum
der Stadt Neumünster AöR
Roonstraße 90
24537 Neumünster